View Resource

ESPADU - Energie sparen an Duisburger Schulen
Allein Wasser und Energie kosten für alle Schulen in Duisburg jährlich 8 Millionen Euro. Wer dort spart, hat nicht nur mehr Geld zur Verfügung, sondern schützt das Klima und den Wasserhaushalt. 99 Duisburger Schulen beweisen seit 2002 im Rahmen des ESPADU Projektes, dass Ökologie im Alltag vor allem eines ist: Ökonomisch.
Mit diesem Projekt werden die Grundlagen für das nutzerbedingte Energiesparen an den beteiligten Schulen geschaffen. Alle Nutzer der Schulen, die SchülerInnen, LehrerInnen und HausmeisterInnen, ebenso wie nach und nach auch die Fremdnutzer (Sportvereine etc.), lernen gemeinsam im Laufe des Projektes, wie sie durch eigenes, verändertes Handeln den Strom- und Wärmeverbrauch (und auch den Wasserverbrauch) spürbar vermindern können.
Icon/category:
  • Methodology
  • Tools
  • Essential Element
  • Process
  • Plan Action
  • Monitor & Evaluate
  • Benchmark
  • Policy
Type of resource:
  • Benchmark / model
Medium:
  • Electronic resource
Purpose:
  • Awareness raising
  • General information
  • Guidance
  • Implementation
  • Planning
  • Policy (local)
Author: Duisburg
Published in: 2011
Relevant for:
  • Germany
  • Europe
Sector:
  • Municipal
Topic:
  • Buildings
  • Energy
  • Energy efficiency
  • Water
Language:
  • German
Free to use: Yes
Energy Subject:
  • Energy production
  • Energy use
  • Electricity
  • Energy efficiency
Users did not rate this entry yet !
rating